Forum für die kritische Würdigung
Forum for critical appreciation
Forum pour une appréciation critique
Foro de apreciación critíca
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2011, 09:31 
Offline

Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:31
Beiträge: 1215
Humus im Handbetrieb - Wir machen uns fruchbare Erde

Kurze Anleitung, wie man Humus im Handbetrieb macht

Stelle für Humusforschung, Seewalchen a. A. 81, O.Ö.

Am Attersee, Oberösterreich.
Dort hat Annie FH einige Zeit gewohnt.
Das Haus existiert nicht mehr.

https://onedrive.live.com/redir?resid=897D3450AE92472F!476&authkey=!AN8ZnNnwjI8yR0A&ithint=folder%2cpdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 20:12 
Offline

Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:31
Beiträge: 1215
"Humus im Handbetrieb" -> "Humus im Hausgarten"

Jeder Satz und jede Aussage in diesem Text ist elementar wichtig. Sie sind Resultat lebenslanger mikrobiologischer und mikroskopischer Untersuchungen und praktischer Anwendungen.
Diesen Text schreibt euch mal hinter die Ohren, anders kann man schon garnicht mehr reden bei all dem Unsinn, der da über die Herstellung einer fruchtbaren Erde verbreitet wird. Habe es nun zehn Jahre über mich ergehen lassen seit ich Francé studiert habe, das Mikroskop hat mich vor all diesem Hokuspokus zum Glück gerettet.
So selbstverständlich und unmittelbar einleuchtend diese Aussagen im ersten Moment auch sein mögen, die heutige Bodenbiologie und Kompostwirtschaft hat erst einen Teil davon zur Kenntnis genommen - aber die Praxis sieht immer noch düster aus.

Irgendwann gibt es einen Versuchsbericht "Humus im Hausgarten" bei "Blauer Planet · Unterwegs in eigenen & fremden Gärten",
http://blauer-planet.blogspot.de/
wie man Küchen- und Gartenabfälle ohne großen Arbeits- und Energieaufwand wieder zu "guter Gartenerde" verwandelt.
Der Edaphon-Impfziegel ist dazu im Prinzip nicht erforderlich.

Das muß man sich mal vorstellen: diesen Text gibt es nun schon seit 50 Jahren und die wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu seit 100 Jahren - und immer noch haben die "Alchemisten" Hochkonjunktur.

Ein andere Sache ist, daß dieser Text 50 Jahre lang versteckt gehalten wurde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de