Forum für die kritische Würdigung
Forum for critical appreciation
Forum pour une appréciation critique
Foro de apreciación critíca
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2012, 19:41 
Offline

Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:31
Beiträge: 1228
Geschlossene Hierarchie von fünfzehn Lebensgruppen - Gruppen von Boden-Mikroorganismen im Humus/Edaphon

Aus: Kapitel IV, Humus kann nur durch Humus ersetzt werden, Andere "Naturdünger"

Arbeite an einer vergleichenden Tabelle der Gruppen von Boden-Mikroorganismen im Humus/Edaphon, so wie sie in den verschiedenen Werken der Frances aufgelistet werden.

In "Die letzte Chance .." gibt es keine solche Tabelle mit %-Angaben, so wie in den anderen Werken.

Man findet diese Aufzählung:

"geschlossene Hierarchie von fünfzehn Lebensgruppen"

Zu den humusbildenden Lebensformen gehören: Bodenwürmer, Rädertiere, beschalte und unbeschalte Amöben, Springschwänze, Bärtierchen, Milben, Tausendfüßler, Blaualgen, Grünalgen, Kieselalgen, Wimpertierchen, Geißellinge — und Bakterien. Das bedeutet, daß sie als eine geschlossene Hierarchie von fünfzehn Lebensgruppen, die unter sich ganz unterschiedlich und ganz verschieden tätig ist, eine Biozönose bilden und aufeinander angewiesen sind. Sie stehen längst in einem harmonischen Ausgleich, in den man von dritter Seite bei dem heutigen Stand der Kenntnisse nicht positiv, sondern höchstens negativ eingreifen kann.

15 humusbildende Lebensformen (AB- & AUF-bauende Organismen?):

1. Bakterien

? Fungi / Pilze ???

2. beschalte Amöben
3. unbeschalte Amöben

4. Blaualgen
5. Grünalgen
6. Kieselalgen
7. Rädertiere
8. Geißellinge
9. Wimpertierchen

10. Bärtierchen,

11. Tausendfüßler
12. Bodenwürmer
13. Springschwänze
14. Milben

587 pdf, 581 Buch 1950

Ein Nachzählen ergibt, daß nur 14 statt der angegebenen 15 Gruppen aufgelistet werden.

Mußte mal wieder Sherlock Humbug bemühen und herauszufinden, daß offensichtlich die Gruppe der Pilz/Fungi nicht aufgeführt wurden - oder ?

Zum Vergleich eine Liste aus "Humus ..":

"Dreiteilige Formel einer exakten Bodenanalyse für Edaphonhumus"

Organismengruppen

1. Mikroalgen 20%
2. Fungi 7%
3. Protozoen 7%
4. Amoeben 15%
5. Nematoden 2%
6. Bakterien 27%
7. Autochtone Mikroflora 13%
8. Rotatorien 2%
9. Cysten, Sporen 7%

Humus. Bodenleben und Fruchtbarkeit

S. 139 pdf


Was auffällt ist natürlich nicht nur die unterschiedliche Anzahl der Gruppen sondern auch die unterschiedlichen Gruppen selbst.

So geht das auch in den anderen Werken, wo weitere unterschiedliche Zusammenstellungen gibt.

Ein Mysterium, das noch aufgeklärt werden muß.


Eine weitere Frage ist, ob die aufgeführten "humusbildenden Lebensformen" nicht nur die AUF-bauer des Humus enthalten sondern auch die AB-bauer des organischen Materials, was die Auflistung der 11. Tausendfüßler, 12. Bodenwürmer, 13. Springschwänze, 14. Milben vermuten läßt, denn die sind doch AB-bauer - oder ?

Und offensichtlich darf man diese Liste der "humusbildenden Lebensformen" nicht gleichsetzen mit der Liste der Organismengruppen, die im Impfziegel vorhanden sein sollen. Die sollen ja den fertig abgeauten Kompost explizit nur AUF-bauen. Könnten also nur eine Teilmenge der "humusbildenden Lebensformen" beinhalten - oder ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de