Forum für die kritische Würdigung
Forum for critical appreciation
Forum pour une appréciation critique
Foro de apreciación critíca
Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 02:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2012, 10:28 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 4
Hallo an Alle,

hier ist Cevalux aus Mittelfranken.
auf der suche nach ECOSANA (Vertrieb H. Jung in Merzig)scheint durch Krankheit ausgefallen zu sein, bin ich auf Raoul France gestossen worden.

Ich suche nach solchen Mikroorganismen, die ganzjährig zu gebrauchen sind. Also auch im Winter.

Wir sind Pferdehalter und versuchen durch Naturnahe vorgehensweise unser Land zu bewirtschaften. Die Tiere, die wir betreuen sind anders geprägt als sonst üblich. Wir produzieren unsere Futtermittel selbst und vermeiden chemische Keulen.
Dennoch sind unsere Böden mit den bisherigen EMs (Allein) nicht zu fertilisieren. Wir suchen nach Ergänzungen: Impferde, Humus usw.

Wir Produzieren täglich viel Mist und möchten es veredeln.
wer kann mir als Einsteiger in Eurem Forum in Kurzform den Einstieg erleichtern.

Meine Themen:

Mist (Pferde)
Weiden (Gallstellen)
Hafer und Gersten anbau
Heuwiesen
Kräutervielfalt auf Weiden


Vielen dank
Cevalux


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2012, 10:00 
Offline

Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:31
Beiträge: 1240
Hallo Cevalux,

kenne Herrn Jung und Ecosana und habe viel mit ihm telefoniert.
Er ist der einzige mir bekannte lebende Anwender des Impfziegels als er noch in Deutschland produziert und in Gartengeschäften verkauft wurde.

Leider haben wir noch keine fertige Antwort auf Deine Fragen.

Es wurde gerade erst ein Projekt zur Rekonstruktion der Humustheorie der Frances und ihrer praktischen Anwendung gestartet.

viewforum.php?f=82

In dessen Verlauf wollen wir auch den/die Impf-Ziegel durch praktische Versuche rekonstruieren.

Durch die öffentliche Dokumentation ist jeder in der Lage, diese Versuche auch bei sich vor Ort nachzumachen oder aber einen Teilaspekt zum Projekt beizutragen.

Grundsätzlich soll eine Humufizierung von organischen Materialien erreicht werden:

viewtopic.php?f=83&t=372

Annie France-Harrars Erkenntnis: "Humus kann nur durch Humus ersetzt werden"

Außer der praktischen Arbeit zur Herstellung eines solchen Produkts ist aber auch eine nicht geringe theoretische Arbeit erforderlich, um zu Verstehen, was in der Erde auf mikroskopischem Maßstab abgeht und dann die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Winterzeit ist Ruhezeit - auch für die Mikroorganismen.
Jedenfalls für die meisten.
Viele entwickeln daher Ruheformen zur Überdauerung dieser Zeit.
Das muß Mensch akzeptieren wenn er nicht alles durcheinander bringen und sich neue Probleme einhandeln will.

Das gilt auch für die Felder als Ganzes (Brache).

Nur die Lebensgemeinschaft Wald kann beständig fruchtbar sein ohne eine Pause einlegen zu müssen, denn hier werden z.B. keine organischen Materialien weggeführt wie auf den Kulturböden, die Ersatz des "verbrauchten" Humus benötigen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2012, 13:11 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 4
Danke für schnelle Info.

Betreff: Jung
ich habe bei Ihm bestellt .Habe das Gefühl dass kein Reaktion erfolgen wird.
weisst man näheres über seinen Zustand?
will er noch liefern?

ich würde gerne bei gelegenheit mehr mit Euch austauschen.

bin in der Vorstuffe aus meinem Mist TerraPreta zu produzieren.
Ich habe deine / Eure kommentare dazu woanders gelesen.

lg
jose (Cevalux-Hof)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2012, 15:48 
Offline

Registriert: Sa 31. Jul 2010, 20:22
Beiträge: 600
cevalux hat geschrieben:
bin in der Vorstuffe aus meinem Mist TerraPreta zu produzieren.


Josef Braun hat eine schöne Kompostieranlage für Tiermist. Siehe: http://www.nachhaltige-landnutzung.de/d ... _braun.pdf

Den würde ich an deiner Stelle einfach mal anrufen und ein bisschen darüber schnacken.

Gruß
Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2012, 19:25 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 4
Danke Bernard,

werde diesem Hinweis folgen

Jose Cevalux


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de